Anzeigen

Sie befinden sich hier:
Autorenbereich
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Neu Registrierung
Autorenliste
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z
vorheriges Gedicht Zwei Hunde
Ein Gedicht von Horst Rehmann - Zum Profil
nächstes Gedicht

Ein großer und ein kleiner Hund,
die treffen sich im Wiesengrund,
nach dem ersten lauten Bellen,
will sich der Große vorstellen.

"Ich bin ein Windhund von Adel,
rassig, schlank und ohne Tadel,
mein Herrchen ist der Lord von Scheck,
mich ruft er - Harro von Ribbeck !“

Der kleine Hund steht staunend da,
meint: „Oh, das ist ja wunderbar -
ich gehöre Oma Nessel,
und heiße - RUNTER vom Sessel !“

© Horst Rehmann
Fragen Sie den Autor um Erlaubnis, wenn Sie das Gedicht kopieren / veröffentlichen möchten.
 Gedicht empfehlen
 Kommentar schreiben
 Kommentare anzeigen (0)
 Gedicht ausdrucken
 Gedicht 961x gelesen
 Bewertung:



2 Personen haben dieses Gedicht bewertet.
Der Durchschnitt beträgt 5.0 von 5 Sternen.